Aquasportplus

 

Fitness im Wasser hat viele Namen!

Aquafit – AquaGym - Aqua Jogging - Aqua Running

Aqua Training - Aqua Aerobics – Aquasport - Aqua Pilates - Powerfit


Alle bieten körperliche Bewegung im Wasser an mit viele Vorteile wie z.B.:

  • Erhöhung der Leistung des Herz-Kreislauf-Systems und der Muskulatur
  • Verbesserung der allgemeinen Körperkraft.

Üben im warmem Wasser (27-31° C) erhöht die Blutzufuhr zu den Muskeln, die Energieproduktion und den Verbrauch von Sauerstoff und senkt den Blutdruck.

  • Menschen, die nicht in der Lage sind, auf festem Boden zu trainieren, können körperliche Übungen im Wasser problemlos ausführen, da die Belastung von Muskeln, Knochen, Sehnen und Bänder im Wasser wesentlich niedriger ist.
  • Menschen mit bestimmten körperlichen Leiden wie z.B. Arthritis, Rückenschmerzen, Herzkrankheiten, hohem Blutdruck usw. können durchaus von den Vorteilen der körperlichen Bewegung im Wasser profitieren.

Bei uns kann jedermann mitmachen – Schwimmer sowie Nicht-Schwimmer! Diverse Geräte sind im Einsatz mit guter Musik dazu.

Mit dem wärmeren Wasser in der Zuwebe und einer maximale Wassertiefe von 150 cm unterrichten wir kleinere Klassen und erreichen so ein gezieltes Muskeltraining.

Mit der grösseren Wassfläche im Loreto und einem Hubboden mit verschiedenen Tiefen kann das Training intensiviert werden - für alle, die mehr Pfiff wollen ist dies genau der richtig Kurs.

Das Training im Wasser ist empfehlenswert ...

... bei Rehabilitation

... zur allgemeine Fitness

... zur Gewichtskontrolle

... zum Warmup für die Tennissaison

... zur Vorbereitung auf andere Sportarten